Bei den Freilichtspielen Tecklenburg bleibt es in 2019 nicht nur bei der traditionellen Pfingstgala…

Patrick Stanke
(c) Iris Hamann

Auch in diesem Jahr startete die Freilichtbühne in Tecklenburg traditionell mit der Pfingstgala. Unter dem Titel „Musical meets Pop“ gaben sich, wie auch nicht anders zu erwarten, die Stars der Musical-Szene die sprichwörtliche Klinke in die Hand. Thomas Borchert, Patrick Stanke, Wietske van Tongeren, Milica Jovanovic, Dominik Hees, Kristina Love, die für die erkrankte Pia Douwes kurzfristig einsprang, und natürlich nicht zu vergessen Sascha Krebs, der seit vielen Jahren zum festen Bestandteil der Gala in Tecklenburg gehört, brachten die Stimmung gleich zu Beginn zum Kochen. Intendant Radulf Beuleke, der es sich nicht nehmen ließ mit Witz und Charme die Moderation des Abends zu übernehmen, hat erneut einen Weg gefunden verschiedene Musikgeschmäcker in einer einzigen Show zu vereinen. Read more

Die Tanz der Vampire Cast erobert Wien

Mark Seibert, Diana Schnierer und Drew Sarich (c) VBW/Herwig Prammer

Wie bereits seit längerem bekannt, kehrt das Kultmusical Tanz der Vampire Ende September nach Wien zu seinem 20-jährigen Jubiläum zurück. Auf der gestrigen Pressekonferenz wurde nun offiziell die Besetzung der Rollen bekannt gegeben. Neben drei bekannten Darstellern, die in die Rolle des Grafen von Krolock schlüpfen werden, erhalten auch viele junge Darsteller die Chance bei den Vereinigten Bühnen Wien (VBW) ihr Debüt auf der großen Musicalbühne zu feiern. Dem Castingaufruf der VBW waren mehr als 1.400 Künstler gefolgt.

Read more

Luther Rebell Gottes – Moderne Musik für 500 Jahre alte Geschichte

Zum Lutherjahr 2017, 500 Jahre nach der Reformation, bringt das Stadttheater Fürth die Uraufführung des Musicals „Luther – Rebell Gottes“ auf die Bühne. Eine erste Kostprobe gibt es bereits in Form einer Studio-CD mit fünf Songs aus dem neuen Musical. Thomas Borchert, welcher für die Titelrolle bereits feststeht, wird auf der CD von Drew Sarich und Franziska Schuster unterstützt.

Komponiert hat das Stück Christian Auer, das Buch und die Texte schrieb Nina Schneider. Die Handlung ist Fiktion, könnte sich aber genau so abgespielt haben. Nach seiner Gefangennahme wird Luther geächtet und ist somit vogelfrei – ein jeder kann ihn ungestraft töten. Das Musical erzählt die Geschichte über Luthers Leben und Wirken in Form von Rückblenden und Einschüben. Hauptinhalt der Geschichte ist dabei der Streit zwischen Luther und seinem größten Widersacher Johannes Eck.

Read more