Ab Februar 2018 wird’s bissig im Rheinland – Tanz der Vampire zieht in den Musicaldome Köln

David Arnsperger
(c) Iris Hamann / Maybemusical

Es gibt einen neuen Grafen beim Tanz der Vampire in Köln. Ende letzter Woche gab BB-Promotion in Zusammenarbeit mit Stage Entertainment und den Vereinigten Bühnen Wien endlich bekannt, wer das neue Oberhaupt der Blutsauger im Kölner Musicaldome wird.

Mit David Arnsperger übernimmt die Rolle, die schon fast einem Ritterschlag in der Musicalszene gleich kommt, ein Darsteller, der bisher im Rahmen von Tanz der Vampire noch nicht in Erscheinung getreten ist. Dabei ist David Arnsperger kein Unbekannter. Den gebürtigen Freiburger konnte man bereits als Rocky im Hamburger Operettenhaus, als alternierendes Phantom in der Neuen Flora in Hamburg oder auch als Erstbesetzung des Phantoms in Oberhausen erleben, um nur ein einige seiner Theater- und Musicalstationen zu nennen. Der vielseitige Bariton ist außer auf der Musicalbühne auch auf zahlreichen Theaterbühnen bereits zu sehen gewesen, wo er durchaus auch Rollen im Opernfach übernahm. Bei der Pressekonferenz, wo er Ausschnitte aus „Gott ist tot“ und der „Unstillbaren Gier“ dar bot, konnte man sich schon mal ein Bild davon machen, was einem ab dem 14. Februar 2018 (erste Preview) in Köln erwartet… und man darf durchaus gespannt sein.

Read more

Die Tanz der Vampire Cast erobert Wien

Mark Seibert, Diana Schnierer und Drew Sarich (c) VBW/Herwig Prammer

Wie bereits seit längerem bekannt, kehrt das Kultmusical Tanz der Vampire Ende September nach Wien zu seinem 20-jährigen Jubiläum zurück. Auf der gestrigen Pressekonferenz wurde nun offiziell die Besetzung der Rollen bekannt gegeben. Neben drei bekannten Darstellern, die in die Rolle des Grafen von Krolock schlüpfen werden, erhalten auch viele junge Darsteller die Chance bei den Vereinigten Bühnen Wien (VBW) ihr Debüt auf der großen Musicalbühne zu feiern. Dem Castingaufruf der VBW waren mehr als 1.400 Künstler gefolgt.

Read more

Schikaneder Gewinnspiel (beendet)

Schikaneder – Die turbulente Liebesgeschichte hinter der Zauberflöte – VBW

Schikaneder – das neue Musical der vereinigten Bühnen Wien bringt die Geschichte rund um die Zauberflöte und ihre Entstehung auf die Bühne. Gleichzeitig erzählt das Musical die Geschichte von Emanuel und Eleonore Schikaneder, zwei schillernden Figuren der Theaterwelt.

Wir haben bei unserem letzten Wien-Besuch ebenfalls kurz bei den Schikaneders reingeschaut und ein Plakat samt Autogramm von Mark Seibert mitgebracht, das wir gerne verlosen möchten. Wie könnt ihr gewinnen? Ganz einfach! Beantwortet die unten aufgeführten Fragen und sendet uns eine Email mit den Antworten bis zum 25.01.2017 und eurem vollständigen Namen an gewinnspiel@maybemusical.com. Und vielleicht hängt das Plakat ja schon bald an eurer Wand!

Read more

Grandiose Welt-Uraufführung von Schikaneder in Wien

sch_dina4_quer_150dpi_owt_ii

Am 30.09.2016 feierte das Stück von Golden Globe Gewinner Stephen Schwartz (Musik und Liedtexte) und Christian Struppeck (Buch), in Zusammenarbeit mit keinem geringeren als Michael Kunze, der sich für die deutsche Fassung verantwortlich zeigt, unter großem Interesse der Medien, Premiere.

Bereits am roten Teppich vor der Show gab sich die internationale Prominenz aus Politik und Gesellschaft quasi die Klinke in die Hand. Auf der Liste der geladenen Gäste fand man dann auch Namen, wie Bundesminister Thomas Drozda, Intendant Christian Struppeck, Michael Kunze, Maya Hakvoort, Andreas Bieber, Katharine Mehrling, um nur einige zu nennen. Read more