Angelika Milster begeistert mit Solo-Programm „Angelika Milster singt Musical“

Angelika Milster © Anne Huneck

In der deutschen Musicalszene stößt man früher oder später auf den Namen einer Frau, die bereits ein Star war, bevor Musicals wie Tanz der Vampire, Elisabeth, Sunset Boulevard oder sogar Phantom der Oper im deutschsprachigen Raum gespielt wurden und viele der heutigen Musicalstars noch weit entfernt davon waren, auf der Bühne zu stehen: Angelika Milster.

Am 02.11. gastierte sie mit ihrem Programm “Angelika Milster singt Musical” im Rhein-Main-Theater in Niedernhausen. Wie wir den Abend fanden und ob Frau Milster auch nach etlichen unterschiedlichen Rollen noch zu begeistern weiß, verraten wir Euch in diesem Artikel.

Read more

Die Erfolgsgeschichte der Musical Tenors geht weiter

Sie sind zurück! Mit aller Kraft! Reifer, noch besser und …older, but not wiser. Sechs lange Jahre oder waren es gar acht? – So ganz genau sind sich die vier Top-Stars der Musical-Szene auch nicht einig, hat es auch gedauert, bis es die vier smarten Herren nach den ersten Musical Tenors Erfolgen wieder zusammengeführt hat.

Read more

Un soireé magnifique – Katharine Mehrling in der Staatsoperette Dresden

© copyright Website Katharine Mehrling

Von New York nach Dresden. Am 31. Oktober gastierte Katharine Mehrling samt Band in der Staatsoperette Dresden, um dort ihr neues Programm vorzustellen. Nachdem sie bereits Anfang Oktober damit den Big Apple begeisterte, verzauberte sie auch in Dresden das Publikum mit Chanson-Klassikern von Edith Piaf und Charles Aznavour sowie vielen weiteren Liedern.

Read more

Mit 17 hat man noch Träume – Malentes Theaterpalast gibt seinen umjubelten Einstand in Bonn – Bad Godesberg

(c) Malentes Theaterpalast

„Mit 17 hat man noch Träume – die Schlagerrevue der wilden 60er Jahre“, so lautet der Titel der neuesten 60er Jahre Revue der Familie Malente. Eine Familie sind sie nicht nur auf der Bühne, sondern auch im wirklichen Leben. Seit nunmehr 15 Jahren tourten die beiden Herren Knut Vanmarcke und Dirk Vossberg-Vanmarcke erfolgreich mit immer neuen Shows durch zahlreiche Städte im In- und Ausland. 17 sind die beiden längst nicht mehr, dennoch gehören sie keinesfalls zum alten Eisen, auch wenn sie nun beschlossen haben, sesshaft zu werden. Bei einem ihrer Auftritte stolperten sie beinahe wortwörtlich über diesen Entschluss. Überlegungen dieser Art gab es zwar immer mal wieder, aber konkret wurde es erst beim Anblick eines belgischen Spiegelzeltes, dass mit seinem Flair und seinem Charme genau das darstellte, worin die beiden ihr neues Zuhause sehen konnten.

Read more

Kiss me Kate – Die Oper Bonn bringt den Klassiker mit Starbesetzung auf die Bühne

KISS ME, KATE – Oper Bonn
Hans-Jürgen Schatz (Zweiter Ganove), Oliver Arno (Fred Graham), Bettina Mönch (Lilli Vanessi), Michael Schanze (Erster Ganove)
(c) Thilo Beu

Die Oper Bonn hat sich in den letzten Jahren auch in Musical-Kreisen durchaus einen Namen gemacht. Sie hat die Marktlücke Musicals für sich entdeckt und der Erfolg gibt ihr Recht. Beinahe jede Vorstellung dieses Genres ist ausverkauft und nicht nur die Auswahl der Stücke findet großen Anklang, sondern auch bei der Inszenierung und der Besetzung selbiger beweist das Kreativteam immer wieder aufs Neue ein geschicktes Händchen. Konnte man sich in den letzten Jahren an Stücken wie „Evita“, „Der kleine Horrorladen“ oder gar „Jesus Christ Superstar“ erfreuen, steht in dieser Spielzeit der Klassiker „Kiss me Kate“, das Musical von Samuel und Bella Sepwack mit Musik und Gesangstexten von Cole Porter, auf dem Plan. Cole Porter, dem die Kompositionen von über vierzig Musicals zugeschrieben werden, war so etwas wie der Inbegriff der „Roaring Twenties“. Viele seiner eigenen Stücke floppten – sein Hauptgeschäft bestand darin Auftragsarbeiten auszuführen.

Read more

„A night full of stars“ – Patricia Meeden und Alexander Klaws rocken den Friedensplatz in Dortmund

Alexander Klaws, Patricia Meeden – Cityring-Konzert Dortmund
(c) Iris Hamann

Gut Ding will Weile haben. So ist es mit gutem Wein, so ist es auch mit den Cityring-Konzerten, die in diesem Jahr, weiter gereift, Kulturinteressierte nach Dortmund locken. Vor zwei Jahren wurde die Idee, den Start in die neue Spielzeit mit einem großem Open Air Spektakel zu begehen, erstmalig umgesetzt. Der Friedensplatz in der Nähe der Oper, gleichzeitig günstig zur Innenstadt gelegen, wurde zum zentralen Punkt für Freunde der Musik. Gleich ob Opernliebhaber, Clubgänger, Musicalbegeisterte oder Familien – an diesem Wochenende kommen alle auf ihre Kosten.

Read more

‚Over the rainbow‘ – Mark Seibert löst in Frankfurt Stürme der Begeisterung aus

Mark Seibert
(c) Iris Hamann

Ziemlich genau zwei Jahre ist es her, da lud Dirigent und Chorleiter Damian H. Siegmund in die Schlosskirche in Bad Homburg ein. Gemeinsam mit den Männern und Frauen des Chores ‚Voice Affair‘, dem Salon Tanz Orchester der Oper Frankfurt und dem aus dem Kurort stammenden Musicalstar Mark Seibert bereiteten sie dem Publikum an zwei aufeinander folgenden Abenden ein unvergessliches Musikerlebnis. Und auch in diesem Jahr durften sich Musicalfans auf ein Revival dieses wunderbaren Projektes freuen.

Read more

„Ich bin ein Showpferd… und ich mag das!“ – Andreas Bieber im Gespräch Teil 1

„Ich bin ein Showpferd… und ich mag das!“ – Andreas Bieber im Gespräch Teil 1
Andreas Bieber – Berlin
(c) Iris Hamann

Der sympatische, gebürtige Mainzer Andreas Bieber ist seit vielen Jahren in der Musicalwelt zu Hause und daraus nicht mehr wegzudenken. Bereits im Schulalter sammelte er erste Bühnenerfahrungen und kann bis heute auf viele verschiedene Rollen und zahlreiche Konzerte zurückblicken. Was ihm wichtig ist im Leben, was er in seiner Freizeit macht und wie sein neuestes Projekt aussieht, hat er uns in Berlin verraten. Vorstellen muss man ihn eigentlich nicht mehr. Schließlich ist er kein Unbekannter – und das wie man immer wieder feststellt – nicht nur in der Musicalszene. Auch bei Konzerten, Filmproduktionen und „normalen Theaterstücken“ wirkte oder wirkt er mit. Genau aus diesem Grund hat er auch eine Menge zu erzählen.

Read more

Im Oberhausener Ebertbad gibt’s „Höchste Zeit“…

Höchste Zeit
Anna Bolk, Constanze Jung,Susanne Hayo, Nito Torres
(c) Iris Hamann

Die witzig freche Musical-Eigenproduktion des Ebertbades in Oberhausen hat am Freitagabend dort Einzug gehalten. Nach dem großen Erfolg des ersten Teils „Heisse Zeiten“, mit dem man bereits quer durch die Republik tourte, gelingt unter der Regie von Gerburg Jahnke nun der Anschlusstreffer.

Read more

Urlaubsidylle „Im Weissen Rössl“ zu Gast im Berliner Renaissance-Theater

Andreas Bieber
(c) K. Khawatmi

Im Salzkammergut kann man gut lustig sein…

… dieser Meinung sind zahlreiche Touristen, die Jahr für Jahr das idyllische Örtchen St. Wolfgang am Wolfgangsee besuchen, um dort ihre Ferien zu verbringen. Natürlich hat sich in den Jahren zwischen 1930, wo die Uraufführung des Singspiels ihre Premiere in Berlin feierte, und der heutigen Zeit viel verändert. Schaut man etwas genauer hin, kann man immer noch solch kleine Anekdötchen, die sich damals wahrscheinlich genau wie heute im renommierten „Weissen Rössl“ oder jedem anderen Hotel der Welt abspielen können, erkennen. Das vergnüglichen Singspiel von Ralph Benatzky brach und bricht alle Rekorde. Das von ihm geschaffene Meisterwerk ist das meistgespielte Stück Musiktheater aller Zeiten.

Im Augenblick erlebt das Stück vielerorts eine Renaissance in den Theatern. In Berlin ist der Name sogar Programm, denn dort, im alt-ehrwürdigen Renaissance Theater, wurden zahlreiche Vorstellungen gespielt, die mehr als einmal ausverkauft waren. Darum ist es auch nicht verwunderlich, dass das Erfolgsstück im nächsten Jahr wieder auf dem Plan steht.

Read more