Von Laura Castelli zu Dr. Jekyll – Interview mit Femke Soetenga

Femke Soetenga in Tecklenburg (c)Maybe Musical/Lena Gronewold

Drei Jahre ist es her, da haben wir Femke Soetenga zum Interview getroffen. Damals war die Deutsch-Niederländerin unter anderem an der Staatsoperette in Dresden als Magenta in der Rocky Horror Show und in Evita im gleichnamigen Stück zu sehen. In diesem Jahr ist Femke erneut bei den Freilichtspielen Tecklenburg dabei und steht in Don Camillo & Peppone als Laura Castelli auf der Bühne. Wir haben sie in Tecklenburg getroffen und wollten mal hören, was sich in den letzten drei Jahren getan hat.

Read more

Willkommen, Bienvenue – Cabaret an der Landesbühne Nord

Stefan Faupel (Conferencier) & Kit-Kat-Girls (c) Volker Beinhorn

Cabaret ist in der Spielzeit 19/20 der Landesbühne Niedersachsen Nord die erste Premiere im großen Haus. Hier heißt es seit dem 7. September „Willkommen. Bienvenue, Welcome“ und das gleich einige Male, bevor das Stück durch das gesamte Spielgebiet tourt. Cabaret – ein Musical-Welthit, der die Geschichte um das Nachtclubgirl Sally Bowles bekannt gemacht hat und in das ausufernde Nachtleben der vergnügungssüchtigen Stadt Berlin der 1920er Jahre einlädt. Mit dem weltweiten Musical-Erfolg von Kander und Ebb taucht die Landesbühne Niedersachsen Nord in einer Inszenierung von Olaf Strieb tief ein, in den Sog der Goldenen Zwanziger.

Read more

„Best of Musical Night 2019“ mit Stargast Mark Seibert auf der Seebühne im Elbauenpark Magdeburg

v.l.n.r. Marie Matthäus, Ronny Große, Nadine Hammer, Enrico Scheffler, Simone Neuhold
(c) Iris Hamann

Open Air Veranstaltungen sind in den Sommermonaten eines jeden Jahres generell sehr beliebt. Leider ist das Wetter oftmals das, was den Spaß ein wenig trübt. Regen, Hitze oder sogar Unwetter machen es weder den Veranstaltern und den Darstellern noch den Zuschauern leicht, sich auf ein solches Abenteuer einzulassen. Die Seebühne im Elbauenpark genießt in dieser Hinsicht den großen Vorteil, sowohl die Protagonisten als auch das Publikum nicht im Regen stehen, beziehungsweise sitzen, lassen zu müssen. Sie ist für beide Parteien architektonisch ansehnlich überdacht, so dass die Zuschauer genauso wetterunabhängig die Vorstellungen genießen können wie die Darbietenden. Dazu liegt der Veranstaltungsort zwar stadtnah, aber – und hier ist der Name Programm – im sehr grünen Teil von Magdeburg.

Read more

Don Camillo & Peppone lassen auf der Freilichtbühne Tecklenburg die verbalen Fetzen fliegen…

Don Camillo (Thomas Borchert), Peppone (Patrick Stanke)
(c) Holger Bulk

Wenn die Po-Ebene Italiens plötzlich im Tecklenburger Land liegt, kann der einzige Grund dafür sein, dass Europa einmal mehr bei den Freilichtspielen Tecklenburg zu Gast ist. Wurden die Zuschauer im letzten Jahr mit „Les Misérables“ nach Frankreich entführt, reisen sie in diesem mit „Don Camillo & Peppone“ nach Italien.

Read more